Dachstein Überquerung im Winter

All pics by Lorenz Masser

Yeeeaaa – Christina in Action! All pics by Lorenz Masser – http://www.lorenzmasser.com/home/

Ein freier Freitag mit blitzblauem Himmel und ein paar motivierte Outdoor-Freaks – die ideale Kombination für die Überquerung des Dachsteins! Der Dachstein hat seine eigene Ausstrahlungskraft: imposant ragt er im Angelpunkt von Oberösterreich, Steiermark und Salzburg mit seinen schroffen Steilwänden in die Höhe. Weiterlesen →

Mountain Attack 2015 -Teamspirit PUR

La Sportiva mountain attack team (c) by Emmerich Seebacher

Dass die Mountain Attack das mit Abstand größte und beliebteste Skitouren Rennen Österreichs ist, wurde diesen Freitag wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Es klingt seltsam, aber bereits beim Einbiegen ins Glemmtal bzw. spätestens beim ersten Blickkontakt mit dem Bernkogel (Schlussabfahrt der Tour und Marathon Strecke) kommt ein seltsames kribbeln in der Bauchgegend auf. Steht man aber dann vor der – wie es ein Teamkollege so treffend formuliert hat – Schattberg-Wand kann die Anspannung nicht mehr verschwiegen werden! Weiterlesen →

Mountain Attack – Trainings-Statistiken und mehr!!!

Jenner mit Watzmann im Hintergrund

Kommenden Freitag ist es soweit, der erstmalige Start beim größten Skitouren Rennen Österreichs, der berühmt berüchtigten Mountain Attack, steht an. Das WARUM sollte geklärt sein. Nach Abschluss der intensiven Vorbereitung als Athlet des „La Sportiva mountain attack teams„, ist es somit an der Zeit, sich den Statistiken zu widmen. Nachdem ich NIE ohne meine Suunto Ambit2 trainiere, reicht ein kurzer Blick auf meinen Movescount Account aus, um die harten Fakten auf den Tisch zu bringen.

Weiterlesen →

Kitzsteinhorn Schneekönig eröffnet die Skitouren Rennsaison 2013/14

IMG_4283

Nach der erfolgreichen Premiere der „Kitzsteinhorn Extreme“ im Frühjahr 2013, legen die Organisatoren mit dem „Kitzsteinhorn Schneekönig“ nach, und organisierten den perfekten Saisonauftakt 2013/14 für Österreichs Skitourengeher. Grund genug, mich erstmalig ernsthaft mit der Skitourenszene zu messen, hab ich ja bisher lediglich eine einzige Skitouren-Teilnahme beim Nordketten Quartett (Teambewerb) zu buche stehen, und somit keine Rennerfahrung vorzuweisen.

Weiterlesen →

La Sportiva mountain attack team

La Sportiva mountain attack team

Die Mountain Attack in Saalbach, welche bereits 1999 das erste Mal über die Bühne ging, begeistert mich seit jeher. Alleine die Fakten des größten, österreichischen Skitouren Events – 3 Berge, 3000hm,  an die 1000 Starter, noch dazu als Nightrace ausgetragen – sorgen für Gänsehaut! Dass die Veranstaltung rockt, wissen wir spätestens seit dem Vorjahr, aber für eine Teilnahme konnte ich mich noch nie so richtig aufraffen. Schließlich ist der Termin mit Anfang Jänner für einen Freerider, der am Wochenende mehr Höhenmeter bergab als bergauf macht, ziemlich früh gewählt, bleiben doch ohne dem Wochenende nur einige spätabendliche Trainings-Skitouren zur Vorbereitung…

Weiterlesen →

Innsbrucker „Nordkette Quartett 2013“ – Team querdenken.at 18/100

Mittlerweile haben vor allem bei Laufveranstaltungen Staffelläufe einen deutliche größeren Teilnehmerzuspruch als der eigentliche Hauptbewerb (Wien Marathon, etc.). Ich verstehe zwar die Motivation der Staffelläufer, und vor allem jene der Veranstalter, aber ganz persönlich finde ich das kämpfen mit ungleichen Waffen weniger toll… Oder wer will sich schon nach harten 38km von einem locker laufenden Staffelläufer grinsend überholen lassen, oder sich heimlich in dessen Windschatten hängen? Weiterlesen →

Skitouren Navigation – kein Problem mit der Suunto AMBIT

Neben der bekannten Punktenavigation bietet die Suunto AMBIT seit dem letzten Software Release auch eine hervorragende Routen-Navigation, mit welcher man im Grunde nur noch dem „skizzierten Weg“ auf der Uhr folgen muss, um ans Ziel zu gelangen. Wie Routenwahl und Navigation mittels Suunto AMBIT funktioniert, möchte ich mit unserer heutigen Skitour auf den italienischen Monte Lussari (Tarvis) zeigen. Weiterlesen →