Runners Paradise

Team Austria (okay ein KIWI ist auch dabei!)

Front Romeu, ein kleines Bergdorf in den französischen Pyrenäen, ist unsere Base Station hier bei der Kilian’s Classik. Der kleine Ort liegt auf 1800m und ist immer wieder Ziel verschiedener Athleten für ein Höhentrainingslager. SALOMON hat keine Mühen gescheut und sämtliche internationen Athleten hier zur Kilian’s Classik, einem Dreitagesevent, aber auch einem Treffen zwischen Athleten, Produktentwicklern, Journalisten und Läufern, gebracht. Eine tolle Mischung, die ich heute im Zuge eines etwas ausgedehnterem Trail (20km, 900hm) genießen durfte. Die Trails hier sind durchaus anspruchsvoll, da die Wege deutlich weniger ausgetreten sind als in den Alpen, oder erst gar nicht vorhanden.

Gestern gab’s gleich zu Beginn eine Einkleidung mit so einigen Salomon Produkten, damit man sich einen wirklichen Eindruck zu den neuen Produkte machen kann. Voll überzeugen konnte heute bereits der Laufrucksack „Salomon XT Advanced Skin 5 S-Lab“. Weitere Details, Fotos, und Interviews folgen. Übrigens sind wir hier in kleinen Hütten nach Nationen untergebracht, und Team Austria’s Community Manager ist kein anderer als Jonathan Wyatt der ebenfalls bei uns nächtigt.

Leave a Reply