Powder ohne Ende im Freeride Eldorado Sportgastein

p1060637

Stefan, Georg, sono io, Bernd, Lanschi, Fotograf: Mitti

Heute war um 6.30 Tagwache damit wir schon um 8:40 in Sportgastein als fast erste beim Lift standen. Der ebenso „stand“. Erst gegen 9:45 war die Lawinenkomission soweit, die Pisten frei zu geben. Dann begann der große Run auf die erste Line im unverspurten Nordhang. Heute sah man wieder einmal lauter alt bekannte Gesichter im Freeride-Eldorado Sportgastein – alle hatten die gleiche Idee! Gestern war die Gondel gesperrt und es gab um die 40cm Neuschnee. So viele „fette“ Ski, ABS Rucksäcke und Norröna Jacken wie heute habe ich jedenfalls schon lang nicht mehr gesehen!

Saisonabschluss-Party

Wir haben heute die Idee gehabt, eine Saisonabschluss-Party Ende April am Kitz zu machen. Also: alle bekannten „Gesichter“, Freerider aus Salzburg und Umgebung, die Lust haben, bitte melden! :)

Unsere „kosmopolite“ Truppe bestand heute aus Osttirolern (Georg & Stefan), einem Tiroler (Mitti), einem Oberösterreicher (Lanschi), einem Steirer (Bernd) und mir.  Mit dabei mein Deep Spice, mit dem ich mich langsam anfreunde, auch wenn er noch recht widerspenstig ist. Absurd aber wahr: es liegt fast zu viel Schnee! Bemerkbar macht sich das darin, dass ich einige Male richtig gefressen wurde. Sehr zur Erheiterung von Lanschi, der das Ganze auch noch dokumentierte. Ihn erwischte es allerdings auch, so wie die meisten anderen. Aber heute war das völlig egal, denn man landete sanft. Die berühmte Südabfahrt befuhren wir heute mit Guide Lanschi auch. Ein traumhafter Hang, der für meinen Geschmack noch viiiiel länger sein könnte. Dann würde ich sogar öfter den weiten Weg zurück in Kauf nehmen. Südseitig liegt unter der Neuschneedecke eine sehr harte Schicht, auf die man durchfällt. Der Schnee wurde mittags auch schon eher schwer und patzig, während auf der Nordseite auch zerfahrene Hänge noch herrlich pulvrig staubten. Ich kuriere jetzt einmal meine schweren Haxen aus und freu mich schon auf die nächsten Skitage. Der Winter ist für mich nämlich noch lange nicht vorbei!

Sportgastein, 21.02.2010

Leave a Reply