Ski-Opening in Leogang


v.l.n.r. Christian, Bernd, Schorsch, Christina

Neuschnee, Sonnenschein, nette Leute – was brauchts mehr für ein perfektes Skiwochenende? Mit den Schneefällen der letzten Tage haben nun auch die niedriger gelegenen Skigebiete eine Ladung Powder ab bekommen. Samstag Vormittag verzog sich der Nebel und gab den Blick frei auf eine traumhafte Winterlandschaft. Im Gelände fehlt zwar noch ein bisserl Unterlage und es kann schon passiern, dass man (bzw. besser gesagt ich) in einem Bachbett einfädlt. Ungut sind auch Zäune, die sich unter einer Schneehaube verstecken und einfach im Weg sind. Zwei Stürze gehen also schon auf mein Konto. Aber dennoch hat es besonders am Samstag ordentlich gestaubt und richtig Spaß gemacht im Gelände abzufetzn! Unsere zwei Skikollegen brachten ihren Grinser auch nicht mehr aus dem Gesicht!

Den heutigen Sonntag haben wir als Trainingstag genutzt und unzählige Geländefahrten im verspurten aber noch weichen Schnee abgespult – so lange bis ich richtig blau war!

Außer den Freaks sind von Leogang bis Saalbach noch wenig Leute unterwegs und die Pisten ungewohnt leer. In den Hütten sind die Wirte noch motiviert und überfreundlich. Ab Donnerstag kommt offenbar wieder eine Schneeladung – ich weiß schon, wo ich nächstes Wochenende bin! ;) See you there…

Leogang – 4.&5.12.2010

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr gut, das sieht ja schon vielversprechend aus!
    Wir starten die Saison am kommenden Wochenende in Saalbach-Hinterglemm. Wenn ich nur meinen Helm finden würde… :)

Leave a Reply