Erste Skitour – aufs Rossfeld

Die vergangene Winter-Saison beendete ich mit einer Skitour aufs Rossfeld Acht Monate später starte ich an gleicher Stelle mit der ersten Skitour, wieder mit dem gleichen Ziel: trainieren. Die Schneelage am Dürrnberg und Rossfeld lässt eine gemütliche Skitour bereits zu, auch wenns noch ganz schön zum aufpassen ists – ziemlich Gefahr von „Shark-Attacks“. Wenn es jetzt noch einmal ordentlich drauf pulvert, sind die After-Work Skitouren gesichert! Übrigens neu in diesem Jahr: das Parken am Dürrnberg Parkplatz kostet 5 Euro! Gerüchteweise gibts Rabatt  beim Einkehren im Zinkenstüberl – allerdings noch nicht getestet!

Weit weg vom Einkaufstrubel am 8.Dezember ist so eine feine Nachmittagstour ideal, um meine Muskulatur fit zu machen und meine Kopf frei zu bekommen. Ein ideales Samstags-Programm also!

Fotos, 08.12.2012, Rossfeld

Leave a Reply