Neue Laufstrecke: in Toronto


Nach 8 Stunden im Flugzeug musste ich mir einfach die Haxen vertreten. Und wie erkundet man eine fremde Stadt? Natürlich laufend – Sightseeing inklusive. Damit ist man in Toronto auch recht schnell durch… Die Kanadier sind übrigens richtige Sport-Freaks. Um 19 Uhr ist hier an der Seeroute alles in Bewegung und zwar laufend-, skatend- und bikenderweise. I like!

Und wo zieht es mich hin? Eh klar in den „Jachthafen“

Leave a Reply