Elan 1010 ALU in Kitzbühel

Letzten Samstag war es soweit, nachdem ich den Elan 1010 (von Matthias Mayr für Test-Zwecke ausgeliehen) schon eine Woche im Abstellraum hatte – durfte er (der Ski) endlich raus.

Traumhaftes Wetter, aber leider kein wirklicher Powder, sondern die Aussicht auf eher härtere Pisten in Kitzbühel, ließen kurz Zweifel aufkommen, ob man nicht doch besser auf den eigenen, pistenerprobten Ski zurückgreifen sollte. Schlussendlich hat dann aber doch die Neugier gesiegt und der Kästle blieb im Auto.

Von Kirchberg kommend, haben wir nach einigen Pisten- und Liftfahrten, in Jochberg dann doch noch so etwas Ähnliches wie Powder vorgefunden und diesen natürlich mit Freude befahren.

Ein paar subjektive Erkenntnisse zum Ski:

Auf der Piste, für die der Ski nicht konzipiert ist, war der Ski überraschend gut. Ein bisschen Rattern auf hartem Untergrund und kleinere Ausrutscher bei zu starker Belastung der Skienden nehm ich gerne in Kauf.

Soweit ich es in den paar Abfahrten im verspurten Gelände feststellen konnte, verhält sich der 1010er durch seine Breite ziemlich stabil und schwimmt sehr gut auf.  Genügend Geschwindigkeit vorausgesetzt, lässt sich der Ski sehr gut steuern und man kann fesche Schwünge ziehen. Ist man etwas langsamer unterwegs (soll ja aber eh nicht zu oft vorkommen) braucht man etwas mehr Kraft um gewünschten Richtungsänderungen durchzuführen.

Fazit: Ich bin schon jetzt der Meinung, dass der Elan 1010 ein ausgezeichneter Ski ist. Für eine detaillierte und fundierte Meinung braucht man aber bessere Bedingungen. (Kann man sich aber leider nicht immer aussuchen)

Ich hoffe ich bekomme die Möglichkeit den 1010er (und vor allem auch den Boomerang) bei geeigneten Bedingungen auszuprobieren. Dann wird man sehen, welche Investitionen im heurigen Winter noch getätigt werden müssen ;)

Der Skitag in Kirchberg/Kitzbühel/Jochberg war, obwohl wir nicht so wirklich zum Shredden gekommen sind, wirklich blass [blʌß]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hehe, da hoff ma auf an passenden Powderspot des Wochenende! An Boomerang werd i für Testzwecke mit sicherheit weiterreichen ;)

    \bernd

Leave a Reply