Immer noch Schnee am Kitzsteinhorn ;)

p1040351.jpg Der Wetterbericht versprach einen durchwachsenen Samstag und einen sonnigen Sonntag Vormittag. Beste Voraussetzungen also, am Sonntag in aller Früh Richtung Kitz aufzubrechen. Traumhafter Sonnenschein und blitzblauer Himmel – das waren meine Argumente beim morgendlichen Peda-Weckruf. Und siehe da: Peda kam kurz nach uns auf den Gletscher! Auf 3000m ist noch Winter. Das merkte ich bei der ersten, recht zapfigen, Schleppliftfahrt. Da hilft nur Gas geben, damit es warm wird. Nach dem wir die meiste Zeit in diesem Winter im Gelände verbracht haben, ging’s heute nach langer Zeit wieder auf die Piste. Zugegebenermaßen machte das richtig Spaß! Einerseits weil der Schnee griffig war, die Pisten bestens präpariert sind und in der Früh wenig Skifahrer unterwegs sind. Andererseits weil heute die Vorzüge des Kästle-Skis wieder einmal bestens zum Vorschein kamen. Da geht die Post ab und der Ski geht dahin wie auf Schienen! Vom Ice-Camp aus besichtigen die Jungs einen unverspurten Hang. Und wieder schleppe ich meinen Kästle rund 20min den Hang hinauf. Kein Vergleich mit den Verhältnissen im Winter, aber dennoch ein, im oberen Bereich, lässiger Hang. Und mein Ski spielt wieder seine Kompromissbereitschaft aus. Schade, dass wir den Scott Skitest erst bei der letzten Abfahrt sehen. Da hätte es die kompromisslose Variante gegeben. Aber dafür ist jetzt eh nicht mehr der richtige Schnee… Kitzsteinhorn, 19.04.2009

Leave a Reply