Obertauern – Neuinterpretation der „Tauernrunde“

Wechselnde Lichtverhältnisse und im Vergleich zu gestern windbedingt deutlich geänderte Schneeverhältnisse, haben uns heute ganz schön gefordert. Vor allem Christina hat ihre Grenzen deutlich nach oben verschoben, und ist uns Jungs ins richtig steile Gelände gefolgt.

Rausgekommen ist eine – so meinen wir – lässige „Neuinterpretation der Tauernrunde“, die ohne präparierte Pisten auskommt. Mal sehen was die Zufunft bringt, aber wenn der Freeride Bereich weiterhin stark boomt, könnten in einigen Jahren präparierte Pisten tatsächlich weniger werden ;)

Big Mountain Skiing, 27.01.2013

Leave a Reply