„Ohne mein Boomerang geh i wieder ham“

In den letzten Tagen hat es laut Bergfex rund 70cm Neuschnee fürs Kitzsteinhorn gegeben. Nach 4 Tagen Großstadtdschungel Berlin, konnte mich am Sonntag schon rein gar nix davon abhalten, hinauf auf den Berg zu fahren. Zwar ist Neuschnee im April immer so eine Sache: der geht so schnell wieder weg wie er gekommen ist. Noch dazu haben gestern und am Freitag wohl noch „ein, zwei“ Leute alle Hänge verspurt. Und so eine „Handvoll“ hat sich heute Richtung Kaprun gestaut. Ein geniales Tagerl war es auf jeden Fall inklusive kleinem Hike. Und das Chillen im Ice Camp war logischerweise auch Pflicht. Ein paar Eindrücke…

Kitzsteinhorn, 17.04.2011

P.S.: Mein Kästle MX88 macht im Gelände irgendwie keinen Spaß mehr… Obs am „abgängigen“ Boomerang liegt? Oder am Kästle-Skitest neulich?

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. die mehrheit hat sich bei uns heute leider gegen das kitz entschieden, eben weil es gestern schon dezent verspurt war.

    aber war trotzdem ein chilliger tag auf der piste.

Leave a Reply