Traumhafte Firntour – Preber (2741m)

p1040215.jpg
Wie immer um diese Jahreszeit war auch heute morgen der Parkplatz bei der „Ludlalm“ am Prebersee randvoll. Nicht nur wir hatten also die grenzgeniale Idee, eine der schönsten Firntouren in den Schladminger Tauern, den Preber, zu machen. Leicht zu erreichen, relativ lawinensicher (wenn man nicht bei kritischen Verhältnissen in die Rinne einfährt), und vor allem schneesicher bis Anfang Mai, sind die einen Attribute meines Hausberges. 1200 hm, immer steiler werdend, den Gipfel immer in Sichtweite, 2741m hoch, Rennstrecke schlecht hin – die anderen.

Heute, etwas gemütlicher unterwegs mit einer illustren Runde (Kollgegen meines Vaters), kamen wir in den Genuss einer perfekten Firntour. Auch wenn die Sonne sich hin und wieder etwas versteckte, wartete der gesamte Preberrücken mit Firn vom feinsten auf.

p1040249.jpg

Am liebsten wäre ich erst ganz unten wieder stehen geblieben… Aber da war doch noch etwas – die Besichtigung der Rossscharte von oben. (Mitti , Peda dabei? Ohne weitere Erklärungen).

p1040253

Preber, 13.04.2009

Leave a Reply