Start beim Gore-Tex Transalpine-Run 2010 fix!

Vor gut 2 Jahren hat Thomas mal so nebenbei den Transalpine-Run erwähnt. Seit damals haben wir über die Teilnahme mal mehr – mal weniger ernsthaft diskutiert. „Wagen wir eine Teilnahme?“ – „Ja klar – irgendwann sicher!“ so, oder so ähnlich verliefen unsere Gespräche, bis wir schlussendlich Mitte Jänner 2010 die Anmeldung einfach abgeschickt haben. Jetzt sind wir stolze Besitzer von zwei Startplätzen für eines der härtesten Mehrtagesrennen quer über die Alpen – dem Gore-Tex Transalpine-Run 2010. Die harten Fakten: 8 Tage, 3 Länder, 296km, 17.700hm.

Hier auf querdenken.at werden Thomas und ich ab sofort über die Teilnahme am Translpine-Run, unserer Vorbereitung, auch über das Thema Material & TrialRunning verstärkt berichten. Zur Einstimmung gibt es schon mal das Video zum aktuellen Trailer!

Alpenglühen & Skiopening

Ich bin heute durch Zufall über ein neues Web 2.0 Portal gestolppert: Alpenglühen nennt sich eine neue Community (online seit Anfang Oktober), die bekannte Features von Xing, StudiVZ, MySpace und Co vereint. Also eigenen Blog schreiben, Bildergalerie, Profil anlegen, sich mit Freunden verbinden usw. Eigentlich wieder mal so ein Ding, das die Welt nicht braucht?

Na ja, einziger Bonus eventuell die Regionalität, auf die hier gesetzt wird. Betreiber ist ein Salzburger Unternehmen. Die Themen gehen von Nightlife über Ski und Snowboard, Events und selbst für jene, die die große Liebe suchen scheint es hier was zu geben.

Klingt für mich nach eierlegender-Woll-Milch-Sau. Bin gespannt, wie dieses Angebot angenommen wird bzw. wie die User gewonnen werden sollen.
Neben dem Interesse für dieses „neue“ Konzept, war ich natürlich auf Content in der Rubrik „Skigebiete“ gespannt. Da war zu lesen: Skiopening Obertauern, 24.November. In meinem Kalender ist der Termin bereits notiert. Ansonsten gibts eine Menge Infos, die aber auch auf den einzelnen Websites der Skigebiete zu finden sind. Fraglich ist auch, wie diese gewartet werden.

Übrigens laufen am Arlberg bereits die Schneekanonen auf Hochbetrieb…..