Neu: meine Lese-Empfehlungen

Gerade getestet und für sehr gut befunden: mit dem Google Reader kann man sehr einfach Beiträge weiterempfehlen bzw. als Feed auf die eigene Seite einbinden. Bei der Menge an Blogs, die ich tagtäglich durchforste, sind immer wieder Infos für Freunde dabei. Mit dem Google Reader kann ich die nützlichsten Beiträge auswählen und meinen eigenen Feed generieren.

Ich bin begeistert!

Leave a comment

Your email address will not be published.